Dienstag, 27. Dezember 2016

Wasserstoff ist das perfekte Antioxidans, weil ...
  • Wasserstoff wirkt in JEDER Zelle - sogar bis auf Zellkernebene und
    passiert auch die Blut-Hirn-Schranke ungehindert.
  • Wasserstoff neutralisiert NUR die überaus schädlichen Hydroxyl-Radikale und
    lässt die wichtigen Signalmoleküle der körpereigenen Immunabwehr unverändert.
  • Wasserstoff zeigt keine negativen Nebenwirkungen.
  • Wasserstoff hebt das antioxidative Niveau des Körpers deutlich an.
  • Wasserstoff hinterlässt kein "Abfallprodukt" im Körper,
    sondern nur reines Wasser.

Vorteile des Lourdes Generators: 
  • Der Lourdes Generator erfordert keinen festen Anschluss an die Wasserzufuhr.
    Sie können damit in jedem Raum (mit Stromanschluss) Wasserstoff-Wasser erzeugen
    und wertvollen Platz in der Küche sparen (obwohl das ästhetische Gerät auch
    ein echter Hingucker ist).
  • Er ist transportabel und kann unkompliziert auch auf Reisen mitgenommen werden.
  • Er kann aus entmineralisiertem Umkehrosmosewasser oder mineralfreiem Wasser
    aus Destilliergeräten Wasserstoff-Wasser machen,
    ohne etwas an der Reinheit des Ausgangs-Wassers zu ändern.
  • Er kann auch mit leicht mineralisiertem, weichem Mineralwasser betrieben werden
    wie z. B. Lauretana, Plose, Black Forrest, Volvic, Monte Calrn.
  • Der pH-Wert wird nicht erhöht. Deshalb kann das Wasserstoff-Wasser
    zu allen Tageszeiten getrunken werden, auch zum Essen.
  • Erreicht wird ein optimaler Wasserstoffgehalt bis zur natürlichen Sättigungsgrenze
    des Wassers.
  • Der Lourdes Generator desinfiziert sich selbst durch die Produktion von Ozonwasser.
    Damit vermeiden Sie eine Verkeimung der Gefäße und des Wassers.


  • Die Kammern für Wasserstoff-Wasser und Ozonwasser (zum Desinfizieren)
    sind räumlich getrennt, deswegen bleibt das Wasserstoff-Wasser rein und
    enthält keine freien Radikale.
  • Das Gerät hat sehr geringe Folgekosten pro Jahr.
  • Das vom Lourdes Generator hergestellte Wasser hat eine lange Haltbarkeit:
    Abgefüllt in verschlossenen Glasflaschen ist auch nach 10 bis 12 Stunden
    noch ein relevanter Wasserstoffgehalt messbar.
  • Der Lourdes Generator wird mit Gleichstrom betrieben. Sie vermeiden dadurch Elektrosmogbelastung des Wasserstoff-Wassers mit Wechselstromfrequenzen.
  • Mit dem Lourdes Generator können Sie nicht nur Wasserstoffwasser herstellen,
    sondern auch desinfizierendes Ozonwasser – zum Beispiel für die gründliche Reinigung
    von Obst und Gemüse.
Mehr Information erhalten Sie von www.Wasser-hilft.de. Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich kostenfrei und unverbindlich beraten:  06438 -5106.

Regenerierendes Wasserstoff-Wasser - Anti Aging für Zuhause:
http://wasser-hilft.blogspot.de/2016/12/regenerierendes-wasserstoff-wasser-anti.html 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen